Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dem Käufer ist bekannt, das er ein gebrauchtes Ersatzteil erwirbt, also weder eine Austausch- noch generalüberholten Ware . Dessen Zustand entspricht zum Zeitpunkt der Übergabe der vereinbarten Beschaffenheit und stellt entsprechend seines Alters und den damit verbundenen Verschleißerscheinungen keinen Sachmangel dar.
Sofern Kilometerangaben erfolgen, beziehen sich diese immer auf den abgelesenen Tachometerstand des Fahrzeugs, aus dem das Ersatzteil stammt.
Wir weisen darauf hin, dass bei vorgenannten KFZ-Gebrauchtteilen nicht sämtliche Dichtungen erneuert wurden. Die verbauten Dichtungen können entsprechend dem Alter und der Laufleistung eines KFZ-Gebrauchtteils Verschleißerscheinungen und Undichtheiten aufweisen. Dichtungen sind im Garantieumfang deshalb nicht enthalten. Zur Wahrung der Garantieansprüche sind mangelhafte Dichtungen nach dem Kauf des KFZ-Gebrauchtteils vom Käufer unverzüglich zu erneuern. Gewährleistungsansprüche bestehen für die Dauer eines Jahres ab Auslieferung der Ware.
Unabhängig von der gesetzlichen Gewährleistungsverpflichtung besteht auf jedes gebrauchte Ersatzteile eine Garantie von 1 Jahr. Ausgenommen von dieser Garantie sind elektronische Bauteile. Garantieansprüche können nur bei Vorlage der Quittung geltend gemacht werden. Sollte ein Versand der Ware erfolgen, ist der Empfänger verpflichtet, vor Annahme des Versandgutes sie auf Transportschäden zu prüfen. Ist eine Beschädigung festgestellt worden, ist dies der anliefernden Spedition anzuzeigen und die Annahme zu verweigern.
Spätere Schadensanzeigen werden nicht mehr berücksichtigt. Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware bis zur völligen Bezahlung des Kaufpreises vor.
Das Rückgaberecht des erworbenen Ersatzteiles beträgt 14 Tage.
Geöffnete, zerlegte sowie unsachgemäß behandelte Kaufware sind vom Umtausch ausgeschlossen.